Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Groundhopping-Forum Foren-Übersicht
 Intro   Portal  Index 


Groundhopping-Forum Foren-Übersicht -> Restliches Europa -> Griechenland Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 10.01.2013 09:44 Antworten mit Zitat
DanielBerlin
 
Anmeldungsdatum11.04.2011
Beiträge23
WohnortBerlin


Hat jemand Erfahrungen, wie es mit Tickets für Olympiakos - PAOK aussieht? Andersherum (PAOK-Olympiakos) hatte ich bisher keine Probleme. Allerdings würde eine Tourbuchung nun von diesem Spiel abhängen. Durch den Onlineticketshop steige ich irgendwie nicht durch. Wird es auch kurzfristig vor Ort noch Tickets geben bzw. weiß jemand, ob man reservieren kann?

Besten Dank!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von DanielBerlin anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 02:59 Antworten mit Zitat
kutna_hora
 
Anmeldungsdatum03.09.2011
Beiträge28
WohnortBerlin


DanielBerlin hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand Erfahrungen, wie es mit Tickets für Olympiakos - PAOK aussieht? Andersherum (PAOK-Olympiakos) hatte ich bisher keine Probleme. Allerdings würde eine Tourbuchung nun von diesem Spiel abhängen. Durch den Onlineticketshop steige ich irgendwie nicht durch. Wird es auch kurzfristig vor Ort noch Tickets geben bzw. weiß jemand, ob man reservieren kann?

Besten Dank!



ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber olympiakos gegen paok sollte kein problem sein. die finanzielle situation dort ist sehr angespannt für die einheimischen, so das das geld nicht mehr unbedingt für fußball ausgegeben wird.
hab vor einiger zeit auch mal versucht durch den online verkauf mich zu mogeln, und hab kapituliert. vor ort ticket kaufen sollte wie gesagt kein problem darstellen.

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von kutna_hora anzeigen Private Nachricht senden
Re:
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 02:59
Google
 


(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 08:43 Antworten mit Zitat
alchieas
 
Anmeldungsdatum18.11.2010
Beiträge123
WohnortSt. Gallen


kutna_hora hat Folgendes geschrieben:
DanielBerlin hat Folgendes geschrieben:
Hat jemand Erfahrungen, wie es mit Tickets für Olympiakos - PAOK aussieht? Andersherum (PAOK-Olympiakos) hatte ich bisher keine Probleme. Allerdings würde eine Tourbuchung nun von diesem Spiel abhängen. Durch den Onlineticketshop steige ich irgendwie nicht durch. Wird es auch kurzfristig vor Ort noch Tickets geben bzw. weiß jemand, ob man reservieren kann?

Besten Dank!



ich will mich jetzt nicht zu weit aus dem fenster lehnen, aber olympiakos gegen paok sollte kein problem sein. die finanzielle situation dort ist sehr angespannt für die einheimischen, so das das geld nicht mehr unbedingt für fußball ausgegeben wird.
hab vor einiger zeit auch mal versucht durch den online verkauf mich zu mogeln, und hab kapituliert. vor ort ticket kaufen sollte wie gesagt kein problem darstellen.

mfg


Teile deine Meinung, wird kein Problem sein. Hat auch gleich beim Stadion ne Kasse die jeweils den Tag durch geöffnet ist. Die Preise bei Olympiakos sind allerdings etwas teurer als bspw. bei Pao, Panionios oder sonstwo.. war zumindest mein Eindruck.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von alchieas anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 09:40 Antworten mit Zitat
DanielBerlin
 
Anmeldungsdatum11.04.2011
Beiträge23
WohnortBerlin


Alles klar, besten Dank!
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von DanielBerlin anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 12:30 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


kutna_hora hat Folgendes geschrieben:
die finanzielle situation dort ist sehr angespannt für die einheimischen, so das das geld nicht mehr unbedingt für fußball ausgegeben wird.


Das stimmt definitiv nicht. Selbst wenn die Welt untergeht, würden die Griechen noch ins Stadion gehen. Deren Fußballverrücktheit ist nicht mit der deutschen zu vergleichen und scheitert gewiss nicht an finanziellen Hürden.
Unabhängig davon sollte es trotzdem kein Problem sein, bei Olympiakos - PAOK ins Stadion zu kommen. Selbst bei ausverkauften Spielen gibt's mitunter noch geöffnete Kassen, die Restkarten verkaufen. Ich hab's selber schon bei Olympiakos - AEK erlebt, dass sich kurz vor Anpfiff noch mal das Kassenhäuschen öffnet. In Griechenland ist das alles wesentlich unkomplizierter, auch wenn's darum geht, auf alternativem Weg (z.B. zu zweit durchs Drehkreuz rutschen) ins Stadion zu kommen.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 15:52 Antworten mit Zitat
sempreSturm
 
Anmeldungsdatum05.01.2010
Beiträge171
WohnortZürich


Ich bin schon der Ansicht, dass die Griechen in letzter Zeit weniger ins Stadion gehen- sieht man ja deutlich, dass die Besucherzahlen zurückgehen...zB. Pao-Olympiacos im März 70000, jetzt 25000....da werden schon auch die finanziellen mittel eine Rolle spielen....

Und selbst die Derbies in Athen oder Saloniki sind nicht mehr ausverkauft...
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von sempreSturm anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.01.2013 19:57 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Die Derbies in Athen waren auch vor der Finanzkrise nicht ausverkauft, dafür ist das Stadion zu groß. Und in Saloniki haben die Zuschauerzahlen schon immer geschwankt. Ich habe vor der Finanzkrise mal ein PAOK-Heimspiel vor unter 10.000 Zuschauern gesehen. Das hängt auch immer von der sportlichen Situation und der Zufriedenheit mit der Vereinsführung ab. Bei PAOK ganz besonders in der Zeit vor Zagorakis.

Ich kenne genug Griechen, die ins Stadion gehen, und die meisten davon hatten auch schon vor der Finanzkrise keine Kohle... Wink Das hat sie schon damals nicht abgehalten und das hält sie auch heute nicht ab ins Stadion zu gehen. Es ist ja auch nicht so, dass die Griechen jetzt alle plötzlich bettelarm sind und von Wasser und Brot leben. Das ist vielleicht der subjektive Eindruck, der entsteht, wenn man Tagesschau oder ZiB schaut, aber im Alltag spielt die Finanzkrise eine weitaus geringere Rolle als man in Mitteleuropa denkt. Auch Massenstreiks gab's in Griechenland schon immer und für Demos und Bambule auf der Straße war der Grieche sowieso schon immer zu haben. Dafür brauchen die keine Finanzkrise.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Ostern in Athen
BeitragVerfasst am: 16.01.2013 14:27 Antworten mit Zitat
bmgsven
 
Anmeldungsdatum22.04.2012
Beiträge21


Kann mir jemand sagen, wie es über Ostern (28.03-4.04) in Athen aussieht mit interessanten Spielen beim Basketball,Volleyball, oder sonstigen Sportarten aussieht.


Zuletzt bearbeitet von bmgsven am 17.01.2013 08:51, insgesamt einmal bearbeitet
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von bmgsven anzeigen Private Nachricht senden
Re: Ostern in Athen
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 03:46 Antworten mit Zitat
kutna_hora
 
Anmeldungsdatum03.09.2011
Beiträge28
WohnortBerlin


bmgsven hat Folgendes geschrieben:
Kann mir jemand sagen, wie es über Ostern (28.03-2.04) in Athen aussieht mit interessanten Spielen beim Basketball,Volleyball, oder sonstigen Sportarten aussieht.


moin !

ohne gewähr meine angaben, daten sind von soccerway und die endgültige terminierung ist noch mal was ganz anderes  Shocked

fussball:

panathinaikos - platanias am 30.03

auf kreta am 30.03 übrigens ofi - giannina, das könnte auch interessant werden, hat halt nur nichts mit athen zu tun.

olympiakos - paok am 31.03

panionios - asteras am 01.04

basketball:

panionios - panathinaikos am 30.03

olympiakos - ago am 30.03

volleyball:

panathinaikos - aiginia am 30.03


zum allseits beliebten water polo hab ich noch nichts gefunden.

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von kutna_hora anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 17.01.2013 04:15 Antworten mit Zitat
kutna_hora
 
Anmeldungsdatum03.09.2011
Beiträge28
WohnortBerlin


------ hat Folgendes geschrieben:
Die Derbies in Athen waren auch vor der Finanzkrise nicht ausverkauft, dafür ist das Stadion zu groß. Und in Saloniki haben die Zuschauerzahlen schon immer geschwankt. Ich habe vor der Finanzkrise mal ein PAOK-Heimspiel vor unter 10.000 Zuschauern gesehen. Das hängt auch immer von der sportlichen Situation und der Zufriedenheit mit der Vereinsführung ab. Bei PAOK ganz besonders in der Zeit vor Zagorakis.

Ich kenne genug Griechen, die ins Stadion gehen, und die meisten davon hatten auch schon vor der Finanzkrise keine Kohle... Wink Das hat sie schon damals nicht abgehalten und das hält sie auch heute nicht ab ins Stadion zu gehen. Es ist ja auch nicht so, dass die Griechen jetzt alle plötzlich bettelarm sind und von Wasser und Brot leben. Das ist vielleicht der subjektive Eindruck, der entsteht, wenn man Tagesschau oder ZiB schaut, aber im Alltag spielt die Finanzkrise eine weitaus geringere Rolle als man in Mitteleuropa denkt. Auch Massenstreiks gab's in Griechenland schon immer und für Demos und Bambule auf der Straße war der Grieche sowieso schon immer zu haben. Dafür brauchen die keine Finanzkrise.



um nochmal darauf zurück zu kommen... ich will ja jetzt gar nicht sagen das die griechen am bettelstab hängen und alles da den bach runter geht. klar gehen die noch zum fußball und unterstützen leidenschaftlich IHR team, dennoch sind die letzten jahre nicht spurlos an den portmonaies der hellenen vorbei gegangen. das die zufriedenheit mit dem team und der vereinsführung wichtig ist, ist schon richtig. nur wird es sich der ein oder andre schon überlegen ob er zum fußball geht oder eben nicht.
der rückgang der zuschauer zahlen sagt doch einiges aus. das ist jedenfalls mein empfinden, rein subjektiv. tagesschau und co. ist nicht unbedingt das was ich heranziehe um mir ne meinung zu bilden, eher durchforste ich die weiten des webs um pro und contra zu lesen. die großen streiks und riots in den letzten jahren z.b waren ja teilweise anarchisten gegen kommunisten gegen cops gegen die abgefuckten politiker, das ist ja alles auch verzwickt wenn ich versuche da etwas schlauer zu werden halt durchs belesen... es interessiert mich halt.wenn nichts dazwischen kommt bin ich ja ende des monats in athen für ein paar tage, mal schauen welch eindrücke ich diesmal mitnehmen werde jenseits der akropolis. letztes jahr waren es ja nur ein paar tage, da hinter den vorhang zu schauen und zu checken was da wirklich abgeht war nicht drinn und wird es auch dieses mal nicht sein.

nun gut, nichts für ungut  Cool

mfg
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von kutna_hora anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 11.02.2013 00:27 Antworten mit Zitat
Sergiu20
 
Anmeldungsdatum03.09.2012
Beiträge7


http://www.esake.gr/main/index.php?....=gr&pfpar=&smnu=2

http://www.volleyleague.gr/program.asp

http://www.superleaguegreece.net/schedule/

Mal checken für Basketball Volleyball & fussball die ofiziellen Seiten
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Sergiu20 anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2013 13:21 Antworten mit Zitat
HDK
 
Anmeldungsdatum23.10.2007
Beiträge37
WohnortWald


kutna_hora hat Folgendes geschrieben:
------ hat Folgendes geschrieben:
Die Derbies in Athen waren auch vor der Finanzkrise nicht ausverkauft, dafür ist das Stadion zu groß. Und in Saloniki haben die Zuschauerzahlen schon immer geschwankt. Ich habe vor der Finanzkrise mal ein PAOK-Heimspiel vor unter 10.000 Zuschauern gesehen. Das hängt auch immer von der sportlichen Situation und der Zufriedenheit mit der Vereinsführung ab. Bei PAOK ganz besonders in der Zeit vor Zagorakis.

Ich kenne genug Griechen, die ins Stadion gehen, und die meisten davon hatten auch schon vor der Finanzkrise keine Kohle... Wink Das hat sie schon damals nicht abgehalten und das hält sie auch heute nicht ab ins Stadion zu gehen. Es ist ja auch nicht so, dass die Griechen jetzt alle plötzlich bettelarm sind und von Wasser und Brot leben. Das ist vielleicht der subjektive Eindruck, der entsteht, wenn man Tagesschau oder ZiB schaut, aber im Alltag spielt die Finanzkrise eine weitaus geringere Rolle als man in Mitteleuropa denkt. Auch Massenstreiks gab's in Griechenland schon immer und für Demos und Bambule auf der Straße war der Grieche sowieso schon immer zu haben. Dafür brauchen die keine Finanzkrise.



um nochmal darauf zurück zu kommen... ich will ja jetzt gar nicht sagen das die griechen am bettelstab hängen und alles da den bach runter geht. klar gehen die noch zum fußball und unterstützen leidenschaftlich IHR team, dennoch sind die letzten jahre nicht spurlos an den portmonaies der hellenen vorbei gegangen. das die zufriedenheit mit dem team und der vereinsführung wichtig ist, ist schon richtig. nur wird es sich der ein oder andre schon überlegen ob er zum fußball geht oder eben nicht.
der rückgang der zuschauer zahlen sagt doch einiges aus. das ist jedenfalls mein empfinden, rein subjektiv. tagesschau und co. ist nicht unbedingt das was ich heranziehe um mir ne meinung zu bilden, eher durchforste ich die weiten des webs um pro und contra zu lesen. die großen streiks und riots in den letzten jahren z.b waren ja teilweise anarchisten gegen kommunisten gegen cops gegen die abgefuckten politiker, das ist ja alles auch verzwickt wenn ich versuche da etwas schlauer zu werden halt durchs belesen... es interessiert mich halt.wenn nichts dazwischen kommt bin ich ja ende des monats in athen für ein paar tage, mal schauen welch eindrücke ich diesmal mitnehmen werde jenseits der akropolis. letztes jahr waren es ja nur ein paar tage, da hinter den vorhang zu schauen und zu checken was da wirklich abgeht war nicht drinn und wird es auch dieses mal nicht sein.

nun gut, nichts für ungut  Cool

mfg


Puh, dann geh mal nach Exarchia auf den Square setzt dich hin mach dir nen Bier auf, halt dir nen par weitere bereit und du wirst schnell einiges erfahren. Selbiges funktioniert natürlicha uch an anderen Orten-Hafen von Piräus etc.
Viel Spaß
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von HDK anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2013 21:37 Antworten mit Zitat
kutna_hora
 
Anmeldungsdatum03.09.2011
Beiträge28
WohnortBerlin


@hdk
ich hab mit dem hotel direktor wo ich war ne weile gequatscht. sein sohn findet keine arbeit und hangelt sich von minijob zu minijob und ist übelst frustiert. seine tochter hat nen teilzeitjob bei ner pizzeria und kommt halbwegs klar. er hat mit dem hotel was solides und es läuft auch aber wenn er mal aufhört zu arbeiten wirds spannend für ihn meinte er. von streiks und co. hat er komplett die schnauze voll weil es vedirbt ihn ja das geschäft. bein rumlaufen in athen selber hälts sich in grenzen was man da sieht. und auf nen platz in piräus hinsetzen mit nem sixpack ist nicht mein ding...
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von kutna_hora anzeigen Private Nachricht senden
Re: Ostern in Athen
BeitragVerfasst am: 06.03.2013 19:46 Antworten mit Zitat
Houzierer
 
Anmeldungsdatum20.03.2008
Beiträge21


bmgsven hat Folgendes geschrieben:
Kann mir jemand sagen, wie es über Ostern (28.03-4.04) in Athen aussieht mit interessanten Spielen beim Basketball,Volleyball, oder sonstigen Sportarten aussieht.

Naja, wird doch alles arg überbewertet "dank" Youtube & Co. Generell sollte man sich da nicht allzu viele Hoffnungen machen bzgl. Stimmung. Wenn man Bock auf Sport hat und der (Fuß)Ball nicht rollt, kann man sich das geben und durchaus seinen Spaß haben.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Houzierer anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.04.2013 13:07 Antworten mit Zitat
derFuchs
 
Anmeldungsdatum23.10.2012
Beiträge42
WohnortOsnabrück


gibt es irgendwo einen kompletten Spielplan bis zum Ende der Saison? Bei Soccerway find ich den nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von derFuchs anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 15.04.2013 11:48 Antworten mit Zitat
HdA
 
Anmeldungsdatum21.07.2009
Beiträge486


derFuchs hat Folgendes geschrieben:
gibt es irgendwo einen kompletten Spielplan bis zum Ende der Saison? Bei Soccerway find ich den nicht.


http://de.soccerway.com/national/gr....13/regular-season/r18160/

wobei komplett natürlich ein großes wort ist für eine saison, die in dieser woche endet (playoffs nicht mitgerechnet)
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von HdA anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 23.05.2013 13:40 Antworten mit Zitat
HdA
 
Anmeldungsdatum21.07.2009
Beiträge486


nicht dass eine bedeutung hätte, aber panathinaikos sowie 7 andere erstligisten bekamen vorerst keine lizenz für die nächste saison.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von HdA anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 08.08.2013 15:51 Antworten mit Zitat
JimmyJump
 
Anmeldungsdatum06.09.2010
Beiträge78


Könnte ja für einige interessant sein. Panathinaikos spielt in der kommenden Saison wohl alle Spiel im Apostolos Nikolaidis. Das ganze soll für 5 Jahre so laufen.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von JimmyJump anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 08.08.2013 16:28 Antworten mit Zitat
sempreSturm
 
Anmeldungsdatum05.01.2010
Beiträge171
WohnortZürich


Bezieht sich das "alle" auch auf die Derbies ???  Cool
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von sempreSturm anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 09.08.2013 07:24 Antworten mit Zitat
groundhopping
Gast
 


sempreSturm hat Folgendes geschrieben:
Bezieht sich das "alle" auch auf die Derbies ???  Cool


Da meines Wissens die Derbies, sowohl auch die Spiele gegen PAOK und Aris, ohne Gästefans stattfinden, spricht ja nix dagegen.

Oder sind da wieder Gästefans zugelassen?


Zuletzt bearbeitet von groundhopping am 12.08.2013 09:10, insgesamt einmal bearbeitet
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 09.08.2013 08:55 Antworten mit Zitat
JimmyJump
 
Anmeldungsdatum06.09.2010
Beiträge78


SVW-MA hat Folgendes geschrieben:
sempreSturm hat Folgendes geschrieben:
Bezieht sich das "alle" auch auf die Derbies ???  Cool


Da meines Wissens die Derbies, sowohl auch die Spiele gegen PAOK und Aris, ohne Gästefans stattfinden, spricht ja nix dagegen.

Ohne sind da wieder Gästefans zugelassen?


Was ist in Griechenland schon sicher. Aber ich würde wie vom Vorredner angesprochen davon ausgehen, da Gäste nach wie vor nicht erlaubt sein werden (zumindest hört man nichts gegenteiliges).
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von JimmyJump anzeigen Private Nachricht senden
PAOK - Panionios Athen
BeitragVerfasst am: 28.08.2013 10:22 Antworten mit Zitat
makelelefrank
 
Anmeldungsdatum10.07.2013
Beiträge9
WohnortBerlin


Hallo Leute,

bin am WE in Saloniki und wollte zum Spiel PAOK gegen Panionios. Tickets scheint kein Problem! Weiß jemand ob es Gästefans geben wird? Hat Panionios eine reisefreudige Fanszene?

Gruß

Frank
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von makelelefrank anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 28.08.2013 12:08 Antworten mit Zitat
Steven Burns
 
Anmeldungsdatum05.10.2008
Beiträge240
WohnortMagdeburg


02/12 waren bei der Paarung einige mit. Weiß nicht mehr genau, 150 vielleicht?
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Steven Burns anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 29.08.2013 15:45 Antworten mit Zitat
Kenner der Szene
 
Anmeldungsdatum05.12.2008
Beiträge280
WohnortMagdeburg


hab bei panionios zweimal gäste aus thessaloniki gesehen (aris + paok). geht man von "wie du mir, so ich dir" aus, sollte da was gehen
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Kenner der Szene anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 30.08.2013 08:08 Antworten mit Zitat
HdA
 
Anmeldungsdatum21.07.2009
Beiträge486


Steven Burns hat Folgendes geschrieben:
02/12 waren bei der Paarung einige mit. Weiß nicht mehr genau, 150 vielleicht?


glaub waren weniger, aber sonderlich feindlich schienen sie sich nicht gesonnen zu sein. im gegenteil. und am stadienerlebnis hätte es keinen unterschied gegeben, ob die gäste nu dagewesen wären oder nicht.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von HdA anzeigen Private Nachricht senden
Re:
BeitragVerfasst am: 30.08.2013 08:08
Google
 



Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten
Griechenland
  Groundhopping-Forum Foren-Übersicht -> Restliches Europa
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 15 von 19  
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3 ... 14, 15, 16, 17, 18, 19  Weiter
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. griechenland kutna_hora Europa 0 09.02.2013 02:34 Letzten Beitrag anzeigen
Dieses Thema ist gesperrt, du kannst keine Beiträge editieren oder beantworten. ein verlängertes weekend in griechenland kutna_hora Europa 0 06.03.2012 02:10 Letzten Beitrag anzeigen

Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Groundhopping-Forum Thema RSS feed

Powered by phpBB  © 2001-2003 phpBB Group
Style created by Vjacheslav Trushkin Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum + Shoutbox, Album, Spiele, Portal uvm. jetzt anmelden!

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter Kostenloses-Forum.be!
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Services: Webtools : eigenes Forum : Hotels : phpBB6; Free Forums : phpBB3 : Ranking & Webdesign web tracker