Registrieren FAQ Mitgliederliste Suchen Groundhopping-Forum Foren-Übersicht
 Intro   Portal  Index 


Groundhopping-Forum Foren-Übersicht -> Off Topic -> Die Geschichte des Moralapostel und Schuldenkönig ----- Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen 
Die Geschichte des Moralapostel und Schuldenkönig -----
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 05:21 Antworten mit Zitat
Ibo
 
Anmeldungsdatum14.12.2006
Beiträge139
WohnortRatisbona


Hallo liebe Kollegen und Hopperfreunde,

für die einen wird der folgende Beitrag eine wunderbare Unterhaltung werden, die anderen werden schockiert sein, das es immer noch solche Personen mit so einem Charakter gibt. Mir geht es aber auch darum, das ich auch vor dieser Person warne, der gerne auf Touren mitfährst, diese aber nicht bezahlt.
Die Vorgeschichte:
Die Fanszene aus Regensburg kann ja bekanntlich gut mit den Fans der Stuttgarter Kickers. So war es nicht verwunderlich, das die Hopperfreunde der beiden Szenen sich ab und an mal austauschen und kleinere Touren miteinander machten. Auch war ----- öfters in Regensburg bei  Jahnspielen, oder auch auf der 5 Jahres Ultras Regensburg Feier. So war ein gewisses Vertrauen vorhanden, man sah sich ja öfters. Anfang 2007 stach uns eine schöne Italienwoche ins Auge, rund um Catania Palermo.
Klar ist, das die Tour alles andere als Ideal lief, folgendes aber im Text: Aber dafür kann ich ja eher weniger dafür, wenn alle Spiele abgesagt werden.  Ist halt scheiße gelaufen, ab und an gewinnt man beim Hoppen, bei dieser Tour hat man halt verloren...
Freitag bis Montag in einer Woche, fast jeden Tag ein Klasse Spiel. Dies sah auch ich, Tim und ein weiterer Regensburger so. Catania-Palermo war zuerst auf Sonntag terminiert, wurde dann bekanntlich auf Freitag verschoben. Sa wäre Reggiana-Messina, So Foggia, Mo Bari, Mi San Marino und So Messina-Catania gewesen (grober Plan). Also eine sehr gute Tour. Unser Flug ging nach Palermo, von dort mit dem Mietwagen (ca 400 Euro Miete, da jeder unter 25 Jahre) nach Catania. Zum Spiel haben wir es nicht geschafft, war uns aber vorher klar. Die nächsten Tage sind eh genügend Klassiker. Catania-Palermo war ja DAS Spiel und somit Absage der nächsten Tage...Wir erfuhren erst von den Absagen am Samstag. Danach war guter Rat teuer. Mietwagen jetzt schon zurückgeben-man bekäme keinen einzigen Cent zurück. Rückgabe in Deutschland ca 500 Euro Gebühr, Norditalien ca 30 Euro. Sollen wir die Tour abbrechen? Urlaub machen? Argumente und Meinungen wurden ausgetauscht. Letztendlich wurde 2:1 (wir zwei Regensburger vs Tim) für Abbruch der Tour/die Lage von daheim abbrechen. Zwar schade, aber war eine Demokratische Entscheidung. Ich fuhr also den Mietwagen durch ganz Italien über Stuttgart in meine Heimat. Im Laufe der Woche haben wir uns über die Lage natürlich intensiv informiert. Italien spielt wieder, einige Stadien gesperrt/ohne Fans. Letztendlich bekam die Variante mit Fr Grenoble (FR), SA Spezia und SO Catanzaro den Zuschlag, immerhin hatten wir am Montag einen Heimflug ab Palermo nach Deutschland schon bezahlt. Natürlich sei angemerkt, das keiner (auch nicht Tim) zu dieser Tour gezwungen wurde. Er hätte genauso sagen können "ne, keinen Bock, kümmert euch selber um den Wagen, gebt ihr in Norditalien ab". Von daher muss man Wissen, das eine Strecke von RGBG über Stuttgart und Frankreich nach Palermo sehr ins Geld geht. Soviel Kenntniss traue ich jeder Person zu.  
Tim wurde aber wieder in Stuttgart abgeholt und alles war gut. Gepennt wurde kostengünstig im Auto, Bargeld hatte Tim ca 100-150 Euro dabei. Diese waren natürlich bald aufgebracht, da wir zu Beginn das Geld in einem Topf warfen. Letztendlich blieben 367 Euro Tourschulden. Auch für meinen Regensburger Kollegen legte ich einiges aus, dieser bezahlte mir aber die Rechnungen innerhalb ein paar Wochen. Tim meinte, er habe derzeit einen finanziellen Engpass. Kann passieren, ich möchte nicht so sein. Ab und an wies ich ihn daraufhin, das ich gerne (zumindest einen Teil) das Geld langsam hätte. Er vertröstete mich immer wieder, hat in der Zwischenzeit aber immer einige Touren gemacht. Als sein erstes Fanzine Insieme auf dem Markt kam schickte er mir einige Teile kostenlos zu, die ich dann in Regensburg auf eigene Rechnung an den Mann brachte (nehme generell von jedem Heft oft 10-12 Hefte). Das gleiche machten wir mit seiner zweiten Ausgabe. Zusammen machte dies 122 Euro, sodass noch 245 Euro Restschuld bleiben. Dies ist der Stand seit 1,5 Jahren. Ich habe ihm auch vermehrt angeboten, das er eine Ratenzahlung a la 10/20 Euro machen kann. Man kann bekanntlich über alles reden, da bin ich sicher gesprächsbereit. Habe ihm auch Persönlich gefragt (z.b. 8 Jahre Ultras Regensburg Party, zufälliges Hoppertreffen bei Speldorf-Uerdingen). Kurz vor Weihnachten (in der Zwischenzeit keine Regung von ihm, also auch keine Entschuldigung etc) mailte ich ihm mal wieder, woraus sich folgender Dialog entwickelte.
Natürlich wird jetzt Tim wieder mit Gegenargumenten kommen, immerhin ist er ja Journalist und in Sachen Schreiberei sehr fit. Aber lässt folgenden Mailverkehr einfach auf euch wirken und bildet eure Meinung selber Dieser hat sich 1 zu 1 so abgespielt, selbst alle Rechtschreibfehler sind noch mit drin. Nur die Kontodaten mache ich nicht öffentlich.

Ich: (kurz nach weihnachten): Hallo Tim,
wie du sicherlich weißt, schuldest du meiner Person noch einige Euros von unsererer Legendären Tour. Um es genau zu nehmen sind es noch 245 Euro ohne Zinsen:). 122 Euro haben wir ja schon durch dein Zine getilgt.
Wie gedenkst du denn, mir den restlichen Betrag zu geben? Würde mich schon mal interessieren. Ich glaube ja bekanntlich an das gute im Menschen!
Beste Grüße&Frohe Weihnachten.

ich: (nachdem er keine antwort schickte)
hallo tim,
habe dir zu dem thema 2 mitteilungen geschickt.
catania schulden bei dir waren 367 euro.
diese wurden durch deine hefte auf 245 euro getilgt.
somit schuldest du mir seit jahren noch diesen oben erwaehnten betrag.
es waere mir ein anliegen, diese sache endlich zu bereinigen.
mittlerweile duerftest du ja wieder ^fluessig^ sein, wie man an deinen touren erkennt.
gruesse aus israel.

Tim: Habe keine PN bekommen, allerdings läuft mein Postfach regelmäßig voll. Bei bis zu 30 PNs am Tag hauptsächlich mit Fragen hauptsächlich über Griechenland aber auch kein Wunder. Bewegung kommt in die Sache, sobald ich die Kohle habe. Wie man an meinen Touren sehen kann, hab ich ja eben kein Geld... Sonst wäre mal was für mehr als 30 Euro drin...Das kann man übrigens alles per PN klären und muss das nicht öffentlich machen.Viel Spaß in Israel!

ich: naja, eigentlich sollte es eine selbstverstaendlich sein, das der ^Schuldner^ drauf aus ist, das er seine Kosten nach ueber 4 jahren selber begleicht. Das dein Postfach ueberlauft-dafuer kann ich nichts dafuer. Aber irgendwann stinkts mir halt...von dir kommt keinerlei Regung, aber du faehrst du halb europa...denke, da kann man verstehen, das ich mal stinkig werde.finds halt sehr schwach, um es mal direkt zu sagen....hab eigentlich bei niemanden bisher laenger als 3-4 wochen gewartet...denke, dir wirds genauso stinken, wenn dich jemand so behandelt.
kannst mir auch gerne ne ratenzahlung ueberweisen, ala 12*20 euro....denke, das duerfte dich nicht ueberfordern)....

Tim: Darauf kann man sich einigen, aber wo fahre ich denn durch halb Europa???

ich: naja, wenn ich mir folgende plaene angucke>)))) nach spanien, frankreich, etc...
aber ist ja egal, mach einfach einen vernuenftigen vorschlag, wie du dir die rueckzahlungsmodalitaeten vorstellst?

Tim: Frankreich ist von mir eine Stunde entfernt. Zu fünft im Auto zahlt niemand mehr als 10 Euro für ne komplette Tour. Und in Spanien war ich schon lange nicht mehr...

Ich: etz reite nicht auf diesen satz umher. ich lese es ja in deinen fanzines und deinen plaene, wie oft du unterwegs bist. marokko, spanien, tuerkei, daenemark-schon haben wir halb europa. und die schulden sind 4 jahre her!!!!!
blz xx kt xx
merci...
kannst ja auch mit 20 euro monatlich beginnen, falls du es nicht innerhalb von 4 jahren geschafft hast, 245 euro flocken auf die seiten zu schaffen.

Tim: Kann ich nicht nachvollziehen. Das sind alles Touren, die keine 50 Euro kosten.

Ich: 5 mal 50 euro sind auch 250 euro.nun aber egal, von mir aus hast du recht/mir schnuppe.moechte halt nur das geld bald moeglichst wiedersehen.gruss vom heutigen knaller maccabi haifa-maccabi tel aviv.
nun erstmals 10 tage funkstille von ihm, dann

Ich: nachdem noch kein Geldeingang auf mein Konto zu verzeichnen war, möchte ich dich nochmal fragen, wann du mir das Geld denn überweist??

Ich: da dein Postfach wohl wieder überfüllt war, frage ich dich das gleiche wie in meiner PM vor 3 Tagen.""nachdem noch kein Geldeingang auf mein Konto zu verzeichnen war, möchte ich dich nochmal fragen, wann du mir das Geld denn
überweist??"

Tim: Ich habe immer noch keine Antwort von dir erhalten.

Ich: auf welche Frage denn? fakten sind doch klar. kontodaten hast du auch erhalten.

Tim: Wo ich teure Touren mache.

Ich: das ist doch völlig unbedeutend. ich möchte einfach nur wieder mei Geld zurück, egal ob du ins Nachbardorf fährst oder nach Syrien mit dem Orientexpress...

Tim: Angesichts der finanziellen Lage nicht unbedeutend. Wo kein Geld ist, kann auch nichts überwiesen werden.

Ich: etz hör mir doch auf...unsere tour war vor 4 jahren....da halte ich es m ehr als möglich, das du in der zwischenzeit zu etwas geld gekommen bist.
glaubst nicht, das mich das ankotzt??? noch nie hatte ich mit irgendjemand Probleme, den ich Geld geliehen habe..aber bei dir gibts seit 4 jahren kein entgegenkommen, bis auf die zwei fanzines Gegenrechnungen...wenn du kein geld hattest, wieso warst du dann in der türkei, in portugal, dänemark, marokko, Polen, Italien, Griechenland etc..? mir persönlich geht immer zeitnahe schuldenrückzahlung über neue, vermeidbare Ausgaben (und das ist das Hoppen-ist jetzt nicht Lebensnotwendig).

Tim: Es kostet ja auch praktisch kein Geld, z.B. nach Griechenland zu fahren. Der Flug ist umsonst, die Karten sind umsonst, die Übernachtungen sind umsonst, vor Ort mit dem Auto fahren ist umsonst, etc. Wo habe ich da Geld ausgegeben?
Ich: jetzt rede doch nicht um den heißen brei herum. ich möchte mein geld, punkt aus.
20 euro monatlich sind sicher drin, dann sind wir in einem jahr quitt.
Tim: Hier redet nur einer um den heißen Brei herum...
Ich: etz packs ich langsam nimma..du schuldest mir noch 245 euro. seit 4 jahren schuldest du mir geld! bisher haben wir 122 euro mit deinen heften verrechnet. bleiben somit 245 euro. DU machst keinerlei Anstalten, das du ds Geld zurückzahlst. Glaubst du nicht, das ich mich verarscht vorkomme?was würdest du machen, wenn jemand bei deiner Tour mitfährt und nicht zahlt????
zwei tage keine antwort:
ich: "nachdem dein Postfach nun wohl wieder "überfüllt" war, frage ich dich nochmal zwei Fragen:
1. Wann überweist du mir mein Geld bzw eine erste Rate?
2.Was machst du mit Leuten, die auf deiner Tour mitfahren, aber sich nicht an den Tourkosten beteiligen? "

Tim: Frage mich wirklich, was so schwer daran ist, meine Frage zu beantworten..

Ich: "ich rate dir, das du dir mal einen Schuss Charakter und Anstand holst.
Nochmal: Wann überweist du mir mein Geld?? Ich komme dir eh schon mit Ratenzahlungen entgegen. 12 Mal 20 Euro. Falls du dieses Geld nicht aufbringen kannst, empfehle ich dir den Gang zur Schuldnerberatung, denn dann läuft etwas sehr falsch in deinem Leben."

wieder darauf keine Antwort, obwohl er alle geschätzte zwei Stunden Online war.

Ich: Hallo Tim, ich hätte gehofft, das mir dieser Schritt erspart bleibt und du endlich Vernunft sowie Charakter zeigst, aber dem ist leider nicht so. Damit die Hopperkollegen und unsere Freude nicht das selbe passiert wie mir, werde ich die ganze Geschichte öffentlich machen und jede PM zwischen uns Online stellen. Ist nicht der schöne Weg, aber die Leute sollen vor Personen geschützt werden, die ihre Tourschulden nicht zahlen und somit den gut gemeinten Menschen, der das Geld auslegt, verarscht. Ich hätte gehofft, du hättest etwas Charakter gezeigt, aber leider kann man nicht immer an das gute im Menschen glauben wie man an dir sieht. Solltest du die nächsten Tage keine Einsicht zeigen, werde ich es Anfang nächster Woche veröffentlichen. 4 Jahre und keinerlei Entgegengekommen (bis auf die Fanzines vor ca 3 Jahren) sind einfach genug. Beste Grüße

Tim:"...bis auf Fanzines vor zuletzt gut einem Jahr, aber ist ja egal. Bin gerne bereit für eine öffentliche Schlammschlacht. Aber rechne mit Gegenwind. Hättest einfach nur auf die eine Frage antworten müssen. Aber auf endlose Diskussionen hab ich genauso wenig Bock wie auf von dir beleidigt zu werden."

Ich: Du kannst dir deine Frage sehr gerne selber beantworten bzw ich mache das jetzt für dich.
Du warst in der Zwischenzeit in Marokko, Dänemark, Türkei, Spanien, Portugal, Italien, Tschechien, Österreich, Schweiz, Niederlande viel in Deutschland und einige weitere Staaten. Alles Länder, die sicherlich mehr als 20 Euro pro Monat kosten????? Alles Touren, die etwas ins Geld gehen. Ich reise selber sehr viel und mag das Hoppen, abe ich kann es mir leisten und schulde niemanden Geld.
Du fährst nach berlin in zwei wochen? was kostet denn das? wäre es nicht charakterlicher, wenn du vorher deine schulden zurückzahlst??
Da du durch die Gegend fährst, schließe ich daraus, das du Geld hast. Und seien es nur 20 Euro pro Monat.
Was machst du mit Leuten, die bei dir mitfahren, aber das Geld nicht bezahlen? Überfällst du und schlägst du sie zusammen, wie du es in Regensburg für das Wochenendticket gemacht hast?
Außerdem wohnst du in einer der wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschland, da ist es sicherlich möglich, das man etwas Geld verdienen kann (vorausgesetzt, man ist nicht zu Faul). Die Leute heute sind flexibel, es gibt sicher auch andere Jobs als bei der Zeitung.
Nochmal, ich bin überhaupt nicht an einer Öffentlichen Schlammschlacht interessiert, ich bin nur an meinem mir zustehendem Geld interessiert. Punkt Aus. Überweis mir 12 Monate Lang 20 Euro mit dem Dauerauftrag und die Sache ist von meiner Seite gegessen. Zur Not kannst du ja auch deine Freundin anpumpen. Sie arbeitet ja bei der Bank (zumindest hat sie das) und kann sicherlich etwas mit Geld umgehen.

Tim: Wird mir zu affig, vor allem der Punkt mit der "wirtschaftlich stärksten Region Deutschlands" und dass ich Leute in Regensburg zusammen schlagen würde. Wenn das andere Leute aus Stuttgart machen, muss ich das nicht auch so machen. (anmerkung von mir: es gibt Leute, die unter Eid aussagen würden, da sie direkt danebenstanden)  Wir können den Spieß auch mal gerne rumdrehen und ich frage dich, wann ich das Geld für drei Ladungen Insieme bekomme? Wir haben eine Tour gemacht, die DU grundlos vorzeitig abgebrochen hast. Wenn wir uns jetzt weiter auf der Schiene bewegen, auf der du dich gerade bewegst, dann wäre das: Nichterbringung von Leistungen. Man kann über alles diskutieren und ich möchte dich nicht leer ausgehen lassen, aber das ist von mir Kulanz, keine Pflicht. Und vor allem lasse ich mich nicht beleidigen.
Wie ich mit Leuten umgehe, die bei mir Schulden nicht bezahlen? Hier im Forum gibt's mehrere Leute, die mir Geld schulden. XXXXXXXXX Namen wurden von mir herausgeslöscht, ich möchte niemanden mit reinreitenXXXXXXX Pöbel ich die Leute deswegen an? Nö. Mach ich das hier im Forum öffentlich? Nö. Warum nicht? Weil's keinen interessiert. Höchstens zur Belustigung, die mir ebenso wie denen schadet.
Aber wie gesagt: Wenn du es öffentlich machen willst, nur zu. Aber wer austeilt, muss auch einstecken müssen. Ein Dialog ist immer zielführender.
Berlin kostet mich übrigens nichts, genauso wie die anderen Touren mich kaum etwas oder gar nichts kosten. Griechenland und die Balkan-Ecke ist immer umsonst, weil von PAOK immer irgendwo einer bei einer Fluggesellschaft oder an anderen strategisch günstigen Positionen arbeitet. Ansonsten hat mich in der Vergangenheit meine Freundin immer eingeladen. Die wohnt jetzt aber in der angeblich "wirtschaftlich stärksten Region Deutschlands" und findet keinen neuen Job. So viel dazu

ich: Die erste Tour wurde im Stimmverhältnis 2:1 abgebrochen. Traurig, aber nicht mehr zu ändern. Für diese Tour hattest du ja noch Geld. Bei der zweiten Tour wusstest du, das es Teuer ist, wenn man von Regensburg über Stuttgart und Frankreich durch ganz Italien mit Ziel Palermo fährt. Bist du schon mit dem Vorsatz ins Auto gegangen, das du diee Tour nicht bezahlst? Wenn ja, dann hättest du es vorher sagen können. Es war klar, das diese Fahrt sehr viel kostet.
Ich möchte weder eine Schlammschlacht noch irgendwelche Leute (in diesem fall dich) beleidigen. Ich möchte nur meine vorgebrachten Leistungen zurück, da ich in dich damals Vertrauen hatte. Natürlich finde ich einen Dialog zielführender, das mache ich jetzt schon die gesamte Zeit. Habe dich auch persönlich (wie du in Regensburg warst, z.b. auf der Party) darauf angesprochen. Zu einem Dialog gehören aber immer zwei Personen und ich sehe leider kein Entgegenkommen zu meiner Person. Ich komme dir eh schon sehr entgegen, das ich dir eine Kulante Ratenzahlung von 20 Euro pro Monat anbiete. Wenn andere Leute eine Tour nicht bezahlen, zahlst du auch keine bei jemand anders (in diesem Fall bei mir)? Wenn andere Leute in den Neckar von der Brücke springen, springst du nach? Weitere Beispiele erspare ich mir. Ich traue dir so viel Sachverstand zu, das du Intelligent genug bist, das du so etwas trennst.
Eventuell kannst du deine Freundin animieren, das sie mir das Geld gibt, wenn sie dir schon kostenlose Fahrten gibt. Nochmal eine ganz einfache Frage:
Wann überweist du mir mein Geld bzw. die erste Rate?
Ich bin ganz klar für einen Dialog und keine Schlammschlacht, darum nenne mir hier bitte Fakten und einen baldigen Termin, auf den man sich verlassen kann.

Tim: Verstehst es nicht, oder?

Ich: wie ich heute von einigen Kickers (die uns in Haching besucht haben) erfahren habe, hast du einen festen Job und eine eigene Wohnung mit deiner Freundin. Somit dürften 20 Euro pro Monat für dich machbar sein.
Sehe ich das falsch? Wenn ja, dann treibe doch bitte deine ausstehenden Schulden bei deinen Leuten ein. Alternativ kannst du ein neues Heft machen, ein Heft von deinem Format kostet in der Herstellung vielleicht 1,30-1,50 euro. bei einer auflage von 200 stück und einem verkaufspreis von 2.50 euro sind wir bei einen netten gewinn für dich. Falls du mehr für das erstellen zahlst, vermittle ich dich gerne an ein Top Druchunternehmen.
Nochmal: Ich bin alleine daran interessiert, das du mir in absehbarer Zeit die Schulden zurückzahlst.
Ich hoffe, das kannst du verstehen. Hier erbitte ich dich, das du mir eine aktzeptaple Lösung nennst (zwei mögliche Wege habe ich dir oben genannt).

tim: Ich bin ebenfalls daran interessiert, das aus der Welt zu schaffen. Aber wie gesagt: Momentan habe ich keine 20 Euro. Am Monatsersten sieht das wieder anders aus, aber so eine 3-Tages-Frist, wie von dir gesetzt, funktioniert in meinem Fall nicht.
Von Kickers gehört? Ich habe mit diesen Leuten seit knapp 5 Jahren (Beginn meines Stadionverbots) nichts mehr zu tun... Ich habe keinen festen Job und hatte in meinem Leben noch nie einen festen Job!
Apropos Heft: Im Sommer erscheinen 3 neue Hefte von mir (Insieme 4 & 5, dazu ein noch geheimes Projekt), womit die Kassenlage automatisch wieder ganz anders aussehen wird. Vielleicht kann man es wieder so machen, dass ich dir je einen Satz Insieme schicken (das andere Heft wird in Regensburg garantiert so gut wie niemanden interessieren), das wird die Summe wieder um einen gewissen Teil reduzieren (plus Überweisung). Bin am überlegen, die Hefte dieses Mal auch im NOFB-Shop anzubieten, auch wenn's üble Abzocke ist.

ich: ok, danke für den Vorschlag.
das hört sich jetzt schon vernünftiger an und darüber kann man natürlich vernünftig reden. Wenn du mir dann am Monatsersten etwas überweist, wäre ich einverstanden. Eventuell kannst du mir dann jeweils zum Monatsersten eine kleine Anzahlung machen (ala 20 euro) und den Rest mit den Heften verrechnen.
Ob dein Heft bei uns ankommt, weiß ich nicht, da ich es nicht kenne. Aber unsere Jugend ist derzeit sehr aktiv, alleine vom Dröhnbütel habe ich z.b. das letzte Mal 19 Hefte genommen. Aber das nur am Rande.
Ich weiß nicht, ob du meine letzten beiden Ausgaben kennst, die sind aber vom Layout und vom Heftdruck allgemein Top. Und ich zahle den preis, den ich dir vorhin genannt habe. Wenn du möchtest, kann ich dich an die Druckerei dann verweisen (versand der Hefte zu dir sind ebenfalls kostenlos, musst nur die datei der druckerei schicken).
Thema NOFB möchte ich kurz anschneiden. Ich möchte hierbei jetzt aber Grundsatzdiskussion anfangen, sondern nur kurz meinn Standpunkt darstellen. Also bitte nicht darauf rumreiten. Ich finde den Shop persönlich als sehr praktisch. Oftmals hat man gar keinen Überblick über den ganzen Fanzinemarkt, so ist es sehr angenehm, wenn ich viele gute Hefte auf einen Haufen habe. Er bietet die Hefte ca. 50 Cent teurer an als am Markt. Das Stimmt. Aber, wenn ich ein Heft einzeln bei jemanden bestelle, kostet das Heft z.b. 2,50 Euro +1 (bis 1,50) Porto. Somit mindestens 3,50 euro, gegenüber 3.00 Euro im Shop (wo ab 30 euro es versandkostenfrei versendet wird). Eine gute Sache, wie ich finde. Zudem hat der NOFB Shop das Risiko, das er dir z.b. 100 Hefte abnimmt aber nur 70 verkauft. Somit kann auch gern mal ein Minusgeschäft darauf werden. Er muss auf das Heft auch noch die Mwst verlangen. Zudem machst der Macher des Heftes auch noch ein bisschen Geschäft, desweiteren finde ich es immer eine gute Sache, je Mehr Leute mein/unser Fanzine aus Regensburg lesen. Zu allerletzt habe ich den Inhaber/Macher des Shops schon persönlich zufällig kennengelernt und er hat mir einen sympathischen und guten Eindruck hinterlassen. Aber wie gesagt, nur meine Meinung, keine Grundsatzdiskussion.
Tim: Na gut, dann will ich's mal verraten: Das 3. Heft ist der Baden-Württemberg-Informer (inklusive Elsass-Informer) und ich glaube kaum, dass ich davon insgesamt mehr als 100 losbekomme. Daher hier auch die seltsamen Fragen á la Spielort von VfR Mannheim II und FV Ravensburg II.
Der NOFB-Shop hatte mir angeboten, von Insieme 3 insgesamt 200 Hefte abzunehmen. Hatte kurz überlegt, aber empfand es damals als mies, den Lesern dafür 50 Cent mehr aus der Tasche zu ziehen. Inzwischen empfinde ich es wirklich als gute Übersicht über den Fanzine-Markt und da die meisten Leute halt eh mehrere Hefte lesen und bestellen, kommen sie finanziell wegen dem Porto gleich weg. Nachteil für mich ist halt, dass ich die Übersicht verliere, wer alles mein Heft so kauft. Da ich in letzter Zeit eh öfter in Berlin bin, kann ich mir aber selber das Porto sparen und die Hefte da persönlich abgeben.
Monatsanfang!

Danach habe ich keine Antwort mehr geschickt und gehofft, das Anfang des Monats eine kleine Anzahlung kommt.
Wie leider erwartet kam bis zum 06.02 keine Einzahlung und auch keine PM/Entschuldigung, darauf schrieb ich wieder:
Ich: Hallo Tim, das neue Monat ist angebrochen und ich würde mich nun über eine erste Zahlung freuen.
Die Kontodaten:
xxxx Danke!Grüße, Tobias.
Wieder zwei Tage keine Antwort, deshalb:
Ich: anscheinend scheint dein Postfach wieder übervoll zu sein, deshalb nochmal die Bitte, mir einen Anteil zurückzuzahlen. Immerhin ist nun schon der Achte des Monats. Laut deiner Aussage überweist du Anfang des Monat..

Wieder keine Antwort und ich habe im Thread von Juni/Skandinvaien einen kleinen Hinweis gegeben.

Wie man sicherlich aus diesem Dialog rausliest, kann man doch ungefähr den Charakter beurteilen. Mein Weg an die Öffentlichkeit ist sicherlich nicht richtig, aber es ist leider der letzte, der mir bleibt. Von Leuten Überfallen halte ich auch nichts, aber das sehen nicht alle "Hopper" so...
Ich möchte euch Hopperkollegen und Freunde einfach vor dieser Person warnen, die sonst die Weisheit mit dem Löffel gefressen hat und unheimlich hohe Moralansprüche an andere Personen stellt. Leider wurde meine Gutmütigkeit ausgenutzt, ich habe fast die kompletten Kosten der Tour ausgelegt. Das mache ich öfters, ist ja von der Abrechnung auch viel einfacher. Bisher gab es noch nie Probleme. Gab es Schwierigkeiten, kann man über alles reden, ob Ratenzahlung oder sonst etwas. Ich bin einfach nur Menschlich mehr als enttäuscht....
so, das war jetzt also das Wort am Samstag um 4.21, direkt aus der Nachtschicht...irgendwie müssen die Touren ja finanziert werden...
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ibo anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 09:51 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Ich weiß nicht, was trauriger ist. Dein Niveau, die Tatsache, dass du es nötig hast dir Zweitaccounts zuzulegen, oder dein neues Hobby als PN-Autor.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
Re:
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 09:51
Google
 


(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 11:47 Antworten mit Zitat
JNJ
 
Anmeldungsdatum19.12.2006
Beiträge538
WohnortMinga


------ hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß nicht, was trauriger ist. Dein Niveau, die Tatsache, dass du es nötig hast dir Zweitaccounts zuzulegen, oder dein neues Hobby als PN-Autor.




..die Antwooort iest weda A, noch BÄÄ, noch CÄÄ.. sondern D: Das Nichtzahlen dajnaar Schuuulden...

_________________
flag_monaco
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von JNJ anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 12:38 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


...wenn's Schulden geben würde. Wüsste aber auch nicht, was dich das angeht oder wie du das beurteilen kannst.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 20:20 Antworten mit Zitat
Paul2001
 
Anmeldungsdatum12.02.2011
Beiträge0


------ hat Folgendes geschrieben:
Ich weiß nicht, was trauriger ist. Dein Niveau, die Tatsache, dass du es nötig hast dir Zweitaccounts zuzulegen, oder dein neues Hobby als PN-Autor.


Ah geh Tim, mach dich doch nicht lächerlich. Die Tatsache, dass hier plötzlich Regensburger sich anmelden und mitdiskutieren ist sicher nicht einem Doppelaccount vom Ibo geschuldet - was der sicher nicht nötig hat, um seine Glaubwürdigkeit zu unterstreichen - sondern der Tatsache, dass es jeden von uns hart trifft, dass du, der immer die größten moralischen Töne gespuckt hat und auch unter anderem deswegen geschätzt wurde, hier einen von uns derart dreist in seiner Gutmütigkeit ausnutzt und jetzt hier auch noch versuchst, ihn als Lügner hinzustellen.

Das einzige, was wirklich traurig ist, ist dein Selbstverständnis, mit dem du gegenüber Ibo auftrittst. "PN-Autor" - ich lach mich tod. Welche Motivation sollte er dazu haben? Willst behaupten, er will sich 250 Euro erschleichen??

Saustark, dass du behauptest, es hätte die Tour nie gegeben. Ich empfehle dir die Lektüre deines Heftes Insieme 1, dort ist sogar ein Bild der Reisegruppe abgebildet, auf dem du ganz links stehst.

Ich finde es krass, ich habe auch schon öfter in meinem Leben jemandem was geschuldet, auch dem Ibo, und ich hatte dabei nie ein gutes Gefühl und habe von mir aus gesagt, wann ich was zahle. Dass du dich überhaupt noch erdreistest, in dem Dialog auf Sachen rumzureiten wie "Wann bin ich durch Europa gereist" ist armseelig. Und da brauchst dich dann nicht wundern, wenn jemandem - auch öffentlich - die Hutschnur platzt, wenn du dann noch öffentlich verkündest, in die wohl teuerste Region Europas zu reisen. Du zimmerst dir deine Welt zusammen, wie es dir so gefällt.

Und zur Frage, warum ich mich einmische, die du bestimmt gleich stellen wirst. Um in deiner Sprache zu sprechen... Ich empfinde für meine Freunde so etwas wie Solidarität. Und wenn jemand anderer einen meiner Freunde in seiner Gutmütigkeit derartig schamlos und dreist bloßsstellt, dann empfinde ich das selbst als Provokation.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Paul2001 anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 20:29 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Wir sollten uns überlegen, dieses Forum in "Regensburg-Forum" umzubenennen, bei so vielen Usern, wie die Stadt so langsam hervorbringt. Meinetwegen kann sich hier angeblich auch der Papst anmelden, der kommt ja auch aus Regensburg. Fakt bleibt aber: Es gibt keine Tourschulden. Und es gibt auch niemanden, den ich in den letzten 15 Jahren (oder davor) um Geld betrogen hätte.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 21:46 Antworten mit Zitat
almtraum
 
Anmeldungsdatum04.12.2006
Beiträge320
WohnortPaderborn


@ nobbi (dem schuldeneintreiber von trelleborg ), wedeco, 09 marco (abenteuer groundhopping) und viele andere

schön das es auch anders geht.

@ ibo

nach 4 Jahren schnauze haun oder halten.


@ -------------------------------------------

wie groß bist du?
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von almtraum anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 22:08 Antworten mit Zitat
Ibo
 
Anmeldungsdatum14.12.2006
Beiträge139
WohnortRatisbona


Hallo Tim,

auch mit Paul2001 hast du schon das eine oder andere Bier miteinander getrunken, von daher kennt ihr euch recht gut und kann die Situation sicherlich einschätzen.


Amüsant finde ich deinen Satz, das du gar keine Tourschulden hast.

Ich zitiere einen Teil einer PM von dir, siehe oben:

------ hat Folgendes geschrieben:


Vielleicht kann man es wieder so machen, dass ich dir je einen Satz Insieme schicken (das andere Heft wird in Regensburg garantiert so gut wie niemanden interessieren), das wird die Summe wieder um einen gewissen Teil reduzieren (plus Überweisung).


Das ist ein definitives Schuldeingeständis. Falls du noch Erinnerungshilfen brauchst, empfehle ich dir Insieme 1, wo die Tour sehr ausführlich beschrieben wird. Sogar ein Foto von uns gemeinsam ist drin.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ibo anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 12.02.2011 23:36 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Kennst wohl noch immer nicht den Unterschied zwischen Schulden und Kulanz.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 09:56 Antworten mit Zitat
Schammi
 
Anmeldungsdatum31.10.2010
Beiträge24
WohnortWeddlsa


Da ist in einer der "wirtschaftlich stärksten Regionen Deutschlands" die gute Kinderstube wohl ein wenig zu kurz gekommen...

Um ein Zitat von vor einigen Jahren im Planet MD zu verwenden: "Wie kann man sich nur so zum Apfel machen?"

@ Regensburg-Connection: Lösung scheint wohl in einem kleinen Ausflug per Kfz ins Schwabenland zu liegen
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Schammi anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 10:39 Antworten mit Zitat
Junior-Hofer
 
Anmeldungsdatum15.12.2006
Beiträge16777215


Ich würd sagen, wir schicken Peter Zwegat ins Ländle - das dürfte die legendäre DSF-Reportage um Längen schlagen  Very Happy

Ansonsten find ich das Verhalten einfach nur schäbig. Das Bezahlen der Summe X hat auch nichts mit Kulanz zu tun.
Kulanz wäre gewesen, wenn ----- in Italien geblieben wäre, und sich trotzdem bereit erklärt hätte, nen Geldbetrag für die Heimfahrt zu zahlen, obwohl er ja nicht mitfährt.
Aber da die Regensburger extra noch nen Umweg gefahren sind, und ihn ein paar Tage später auf die nächste Tour mitgenommen haben, ist das ja nicht gegeben.

Dass Obi sich den pm-Verkehr nur ausgedacht hat, halte ich für nen schlechten Scherz. Was sollte er davon haben?
Die Kohle kriegt er so ja auch nicht zurück.

Und der Meinung dass er - wie von almtraum gefordert - aufgrund der langen Zeitspanne die Klappe halten soll, bin ich auch nicht.
Wäre mir sowas passiert, hätte ich den Schritt, an die Forumsgemeinde zu gehen, schon längst gewagt.
Spricht ja eher für ihn, dass er es immer wieder im Guten probiert hat, aber irgendwann ist halt echt mal n Punkt erreicht, an dem es einem reicht.
Zumal es ja nicht um nen Zehner geht.

Bleibt wohl doch nur die Variante mit dem persönlichen Besuch.
Und damit Obi dabei auch nen möglichst gefährlichen Eindruck hinterlässt, leih ich ihm ausnahmsweise meine legendäre Hooligan-Jacke vom Belgrader Derby 2002.

Sonntage können ja so schön sein... Laughing
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Junior-Hofer anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 11:03 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


@ Junior-Hofer: Frage mich immer noch, was es dich angeht, zumal du gar nicht dabei warst und die Situation nicht beurteilen kannst. Hier geht's ja nicht darum, dass eine gemeinsame Tour unternommen wurde und dann einer nicht zahlt. Wir standen nach dem Spielabbruch Palermo - Catania in Reggio am Bahnhof und haben diskutiert. Ich war dafür, in Süditalien zu bleiben, weil es noch genug andere Alternativen für Spielbesuche gab, Malta oder Tunesien zum Beispiel. Die anderen beiden Mitfahrer wollten das aber nicht und sind auf eigene Kasse (!) mit dem Mietwagen nach Deutschland gefahren. Weil ich eigentlich kein Kollegenschwein bin, habe ich im Nachhinein gesagt, mich trotzdem finanziell zu beteiligen, eben in Form von Heften, die ich Obi gratis zukommen lasse und er so über einen gewissen Zeitraum die Summe wieder einspielt. War auch so akzeptiert, ehe Obi jetzt vor einigen Wochen und damit nach vier Jahren (!) plötzlich eingefallen ist, er wolle das Geld doch in Bar haben. Ist für mich in einem gewissen Rahmen vertretbar, allerdings nicht, wenn ich a) gerade nicht flüssig bin und b) per PN förmlich terrorisiert werde. Dann schalte ich nämlich auf Durchzug. Der Gipfel ist jetzt Obis offensichtliche Profilneurose, diesen Terz hier zu veranstalten, unhaltbare Behauptungen aufzustellen (ich würde Leute in Parks zusammen schlagen) und sich hier einen Account nach dem anderen anzulegen. Frage mich nämlich, warum sich die Leute nur anonym und nur öffentlich melden. Wenn es etwas zu klären gibt, dann per PN, das galt bis zuletzt auch für Obi. Aber der Ton macht halt die Musik und irgendwann mal ist jeder Zug abgefahren. Auf den Besuch aus Regensburg freue ich mich schon. Nur damit sich keiner verfährt: Ich wohne nicht im Schwabenland.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 11:15 Antworten mit Zitat
Junior-Hofer
 
Anmeldungsdatum15.12.2006
Beiträge16777215


Mich geht das so viel oder so wenig an, wie jedes andere Thema, das in diesem Forum öffentlich diskutiert wird. Ganz einfach.

Und natürlich war ich nicht dabei, hab ich ja auch nie behauptet.

Aber wenn ich den Bericht zu der Geschichte im Dünnpfiffbladdl lese, komme ich zumindest zu der Erkenntnis, dass du (ob du letztendlich davon begeistert warst oder nicht) die komplette "Tour" mit den Regensburgern gefahren bist. Und so asoziiere ich, dass da ne Beteiligung an den Kosten zustande gekommen ist.

Zum Thema "Zusammenschlagen in Parks" kann ich dagegen tatsächlich nichts sagen, und deswegen halte ich mich da auch raus.

Im Übrigen sind das keine Mehrfach-Accounts von Obi, sondern tatsächlich andere Regensburger.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Junior-Hofer anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 13:48 Antworten mit Zitat
Paul2001
 
Anmeldungsdatum12.02.2011
Beiträge0


------ hat Folgendes geschrieben:
Kennst wohl noch immer nicht den Unterschied zwischen Schulden und Kulanz.


Bin ich froh, dass die Leute, mit denen ich zum Fußball fahr, immer so kulant sind und sich an den Kosten, die mir dabei als Fahrer häufig anfallen, beteiligen.

Zum Thema Doppelaccounts/Anonymität... In einem Forum ist es durchaus üblich Nicknames zu verwenden, ich bezweifle, dass in deinem Pass 6 Striche drin stehen. Ich verwende aber genau diesen Nickname in jedem Forum, in dem ich aktiv bin und kannst mich ja gern per PN fragen, wer ich bin, ich steh zu dem was ich schreib und bin mit Sicherheit nicht das zweite Ich des schizophrenen Ibo. Denn das einzige was schizophren bei diesem Thema ist dein Denken zwischen moralischen Höchstwerten und dem schamlosen Ausnutzen der Gutmütigkeit Anderer.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Paul2001 anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 20:56 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Junior-Hofer hat Folgendes geschrieben:
Aber wenn ich den Bericht zu der Geschichte im Dünnpfiffbladdl lese, komme ich zumindest zu der Erkenntnis, dass du (ob du letztendlich davon begeistert warst oder nicht) die komplette "Tour" mit den Regensburgern gefahren bist. Und so asoziiere ich, dass da ne Beteiligung an den Kosten zustande gekommen ist.


Die Fahrt von Sizilien nach Deutschland fand an einem Samstag statt. Für das darauffolgende Wochenende hatte ich (wie die anderen beiden auch) ein Flugticket von Palermo nach Stuttgart. Hätte man von mir verlangt, mich an den Benzinkosten zu beteiligen, wäre ich - eigentlich logisch - auf Sizilien geblieben und hätte von dort aus eine Fähre nach Malta bzw. Tunesien genommen. In jedem Fall billiger, als mehrere Tausend Kilometer mit einem Mietwagen abzuspulen. So ein Firlefanz, für 3 Tage zurück nach Deutschland zu fahren, wäre bei einer Kostenbeteiligung für mich nicht in Frage gekommen und ergibt auch keinen logischen Sinn. Ich denke, darauf hätte sich kaum jemand eingelassen, wenn in unmittelbarer Umgebung genug Spielalternativen vorhanden sind, zudem wäre es höchst spannend gewesen, die Reaktionen auf den Tod von Raciti direkt vor Ort mitzuerleben. Finde es auch seltsam, dass man von jemandem - wie jetzt geschrieben - angeblich eine Kostenbeteiligung verlangt, diese aber nicht einfordert und denjenigen 3 Tage später wieder mitnimmt, und der dann wieder nicht bezahlt. So etwas macht doch keiner mit, nicht bei wie hier geschrieben über 300 Euro, und falls doch, meldet er sich dann nicht erst nach 4 Jahren. Wollte mich wie gesagt weil ich kein Kollegenschwein sein will schlussendlich doch an den Kosten beteiligen, was ja bereits in einem erheblichen Maß geschehen ist, offenbar gibt es daran jetzt kein Interesse mehr. Die Gründe sind andere und haben einen persönlichen Hintergrund, die Profilneurose anderer soll aber nicht mein Problem sein und eigentlich auch nicht anderer - sowohl hier im Forum als anderswo. Arm, dass jemand wegen persönlicher Differenzen eine 4 Jahre alte Geschichte ausgräbt und sie derart öffentlich projiziert.
Fakt ist, dass ich jetzt seit rund 15 Jahren zum Fußball fahre, und ich in der Zeit noch von niemandem gehört habe, dass ich ihn übers Ohr gehauen haben soll. Falls jemand anderer Meinung ist, soll er sich bitte melden, war ja doch schon mit einigen Leuten hier aus dem Forum unterwegs.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:26 Antworten mit Zitat
Ibo
 
Anmeldungsdatum14.12.2006
Beiträge139
WohnortRatisbona


Ich glaube, du wohnst in einer eigenen Welt?
Du gehst also davon aus, das du einfach in einen Wagen steigen kannst, 3.000 Km fährst und dafür nichts bezahlst? Dich hat keiner gezwungen das du mitfährst. Du hast echt erwartet, das du eine gemeinsame Tour machst, wo du nichts bezahlst? In welcher Welt lebst du eigentlich? Soll ich jedem Hopper ein Schriftstück unterschreiben lassen ala "hiermit willige ich mich ein, das ich mich an den Tourkosten beteilige".
Hättest du gesagt "ne Jungs, ich bleib in Stuttgart, bringt den Wagen mal nach Norditalien, ich beteilige mich daran aus Kulanz" das wäre in Ordnung gewesen. Aber wir haben am Freitag gemeinsam Grenoble-Amiens, Sa Spezia-Bologna und Sonntag Catanzaro gemeinsam gemacht! Du erwartest also, das die gesamte Tour nichts gekostet hätte? Dir kam sogar die Idee mit Grenoble und Frankreich!
Hättest du gesagt, du würdest dich nicht mitbeteiligen, dann wären wir sicher nicht über Grenoble nach Palermo gefahren zu zweit (hätten den wagen dann wohl in norditalien abgegeben, wohl Brennero).

Warum ich nach der ersten Tour von dir keinen Vorschuss verlangte? Ganz einfach, wir wussten nicht, wie es weitergeht. Ich hätte dir natürlich nach der Ankunft am Montag ne Rechnung schicken können, aber glaubst du wirklich, das du sie mir innerhalb zwei Tagen überwiesen hättest? Ich denke, es ist ganz normal, das man ne gesamte Tourrechnung erst bezahlt, wenn die Tour zu Ende ist. Diese war sie erst nach Catanzaro bzw Heimflug nach Stuttgart.

Erst nach Vier jahren gemeldet? Ich habe dir eine detaillierte Rechnung ein paar Tage später geschickt, so wie auch dem Flo, dem weiteren Mitfahrer (der ein paar Tage/wochen später das Geld mir übergab) . Hier war jede Tankrechnung, Mautrechnung und die Mietwagengebühr mit drin. Wie es sich halt gehört.
Ich habe dich mehrmals persönlich (!!) darauf angesprochen, öfters in ICQ und sehr oft per PM/Mail. Aber ne..ich komme erst nach Vier jahren auf die Idee...Ob damals auf den Ultras Regensburg Feiern, im Gästeblock von Aue-Regensburg oder bei speldorf-uerdingen.

Kannst mir gerne auch den Persönlichen Hintergrund erklären? Ich habe überhaupt nichts gegen dich noch andere Hopper auf diesen Planeten. Wer aber eine Tour mitmacht, der sollte diese Tour auch bezahlen. Ich bin einzig allein an meinem ausgelegten Geld interessiert, alles andere interessiert mich nicht die Bohne.

Ich habe dich mehrmals gebeten, das du einen konkreten Vorschlag machst. Aber es kam immer nur ein "jaja, ich bin derzeit Knapp bei Kasse" und so nen dünnpfiff. (zeitgleich aber touren ohne ende machen)  Ich wollte niemals diesen Weg gehen, aber irgendwann ist ein Punkt erreicht, der nicht mehr geht. Ich habe dich in den Laufe der Jahren bestimmt 20 Mal an den Schulden erinnert, 10 Euro pro Monat hätten mir als Ratenzahlung schon erreicht.

Klar, das du jetzt etwas von "Kulanz" etc fasselst, früher hattest du noch gesagt "ich zahle meine Schulden schon ma, wenn ich flüssig bin"...Aber wenn man jetzt öffentlich mit dem Rücken zur Wand steht, dann erzählt man halt irgendeinen Unsinn. Das schlimme ist, das du diesen auch noch glaubst.
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ibo anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 13.02.2011 21:35 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Ibo hat Folgendes geschrieben:
Kannst mir gerne auch den Persönlichen Hintergrund erklären?


Du willst nicht auch noch das öffentlich machen, oder?

Ich denke, ich habe mehr als ausführlich zu den Anschuldigungen Stellung genommen. Dein Spielchen kannst du nun alleine weiter treiben.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 01:52 Antworten mit Zitat
Ibo
 
Anmeldungsdatum14.12.2006
Beiträge139
WohnortRatisbona


------ hat Folgendes geschrieben:
Ibo hat Folgendes geschrieben:
Kannst mir gerne auch den Persönlichen Hintergrund erklären?


Du willst nicht auch noch das öffentlich machen, oder?

Ich denke, ich habe mehr als ausführlich zu den Anschuldigungen Stellung genommen. Dein Spielchen kannst du nun alleine weiter treiben.


Ich habe überhaupt kein Problem damit, wenn du etwas öffentlich machst. Ich weiß, wie es gelaufen, du weißt es. Du bist nun in eine Ecke gedrängt und kannst dir nicht mehr weiter helfen.
Ganz normale Fragen:

1. Wann bekomme ich das Geld wieder zurück?
2. Oder bist du ins Auto mit der Annahme gestiegen/bzw hast die Tour mitgemacht, das du nichts zahlen musst für über 6000 km/Maut und Mietwagengebühr? Das wir diese Kosten praktisch durch zwei (mich und dem Flo) teilen und nicht durch drei?
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Ibo anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 11:49 Antworten mit Zitat
Versicherungsfuzzi
 
Anmeldungsdatum14.02.2010
Beiträge157
Wohnort48493 Wettringen


ohne zu wissen wer nun recht hat, stelle ich mir die frage, wie man ne tour machen kann ohne kohle in der tasche???
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Versicherungsfuzzi anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen ICQ-Nummer
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 12:01 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Ich bin in überhaupt keine Ecke gedrängt.

Ibo hat Folgendes geschrieben:
Oder bist du ins Auto mit der Annahme gestiegen/bzw hast die Tour mitgemacht, das du nichts zahlen musst für über 6000 km/Maut und Mietwagengebühr? Das wir diese Kosten praktisch durch zwei (mich und dem Flo) teilen und nicht durch drei?


Du weißt genau: Bei dieser Tour war abgemacht, die vollen 10 Nächte im Auto zu pennen, was ja auch in der ersten Nacht so geschehen ist. Entsprechend habe ich kalkuliert. Plötzlich habt ihr dreisterweise alleinigen Anspruch auf den Mietwagen erhoben (womit ihr ihn auch zu zahlen habt) und somit von mir verlangt, mich 9 Nächte selbst um eine Übernachtung zu kümmern (wenn ich auf Sizilien geblieben wäre). Wäre von Anfang an klar gewesen, dass Hotelkosten dazu kommen, wäre ein Mietwagen für mich nie in Frage gekommen, weil dann der Zug in jedem Fall die günstigere Alternative gewesen wäre - oder mir wahrscheinlicher noch eben 10 Hotelnächte einfach zu teuer gewesen wäre und ich dann irgendeine andere Tour in ein anderes Land und ohne euch gemacht hätte. IHR habt dann in Reggio am Bahnhof zu mir gesagt, dass ich wieder nach Deutschland mitkommen soll, weil ihr ja sowieso fahrt. Und weil ich zum damaligen Zeitpunkt auf eure Gesellschaft Wert gelegt habe und ihr offensichtlich auch auf meine, weil das Verhältnis zwischen unseren beiden Vereinen zum damaligen Zeitpunkt ein gutes war, bin ich eingestiegen - nie unter der Annahme, mich an Kosten beteiligen zu müssen, weil ich dann niemals eingestiegen wäre, weil es für mich noch heute nicht nachvollziehbar und völlig bescheuert ist, warum man mehrere Tausend Kilometer nach Deutschland fährt, um 3 Tage später wieder mehrere Tausend Kilometer zurück fährt. Ach ja, von wegen den Mietwagen in Brennero abgeben: 1. war da gar keine Abgabestelle und 2. wäre die Extragebühr selbst in Torino oder Milano so teuer gewesen, dass man ihn gleich hätte in Palermo abgeben können, zumal wir alle von dort bereits einen Rückflug hatten. Du brauchst mich nicht verarschen!

Ibo hat Folgendes geschrieben:
Wann bekomme ich das Geld wieder zurück?


Zurück bekommst du gar kein Geld, weil das implizieren würde, dass du mir etwas ausgelegt hättest. Wie jetzt schon x-mal geschrieben, hätte ich mich kulant gezeigt und dir eben den Betrag über einen längeren Zeitraum in Form von Heften und meinetwegen auch durch eine Überweisung zukommen lassen. Aber: Der Ton macht nun mal die Musik. Wenn du meinst, deinen Privatkrieg und deine Abneigung gegen meine Leute hier einfließen lassen zu müssen, reißt eben auch dieser letzte Faden noch ab.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 12:09 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Versicherungsfuzzi hat Folgendes geschrieben:
ohne zu wissen wer nun recht hat, stelle ich mir die frage, wie man ne tour machen kann ohne kohle in der tasche???


Wer hatte keine Kohle in der Tasche?

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 13:18 Antworten mit Zitat
Wedeco
 
Anmeldungsdatum12.01.2007
Beiträge432
WohnortGardelegen


Versicherungsfuzzi hat Folgendes geschrieben:
ohne zu wissen wer nun recht hat, stelle ich mir die frage, wie man ne tour machen kann ohne kohle in der tasche???

ohne mich zum eigentlichen Inhalt dieses Threads äussern zu wollen, aber da gibt es mit Sicherheit genug Leute...
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Wedeco anzeigen Private Nachricht senden
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 14:25 Antworten mit Zitat
Groundhopper_BiH
 
Anmeldungsdatum20.12.2006
Beiträge499
WohnortLangenfeld (Großraum Köln/Düsseldorf)


Stricher, du armseeliges Würstchen - das isteinfach nur lächerlich ! Glaubst doch nicht, dass die beiden sagen "wirmögen dich so sehr und es ist so geil mit dir, fahr doch mit uns mitnach Deutschland, wir übernehmen die gesammten Kosten"? Wie Ibo schonsagt, du hast ne schöne, scheinheilige, eigene Welt, in der du lebst.Selbstverständlich fahren die beiden sehr gerne über Stuttgart nachRegensburg zurück und auch 3 Tage später über Stuttgart und Grenoblenach Palermo - und weil sie dich ja so mögen und du so eingesellschaftlicher und lustiger Tüppes bist, darfst du mit - natürlichohne was zu zahlen ... tz tz tz ... in deiner Welt würde ich gerneleben - wobei ... ne, danke !

Du bist mit dem, was du hier verzapfst und verpisst einfach nur LÄCHERLICH !

_________________
groundhopper-bih.de.vu
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Groundhopper_BiH anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 14:30 Antworten mit Zitat
------
 
Anmeldungsdatum12.05.2007
Beiträge1703
WohnortHôtel Formule 1


Wenn du dich schon in Dinge einmischt, die dich nichts angehen, dann mach dir wenigstens die Mühe und informier dich richtig.

_________________
insiemefotos.blogspot.de
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von ------ anzeigen Private Nachricht senden Website dieses Benutzers besuchen
(Kein Titel)
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 14:38 Antworten mit Zitat
Groundhopper_BiH
 
Anmeldungsdatum20.12.2006
Beiträge499
WohnortLangenfeld (Großraum Köln/Düsseldorf)


------ hat Folgendes geschrieben:
Wenn du dich schon in Dinge einmischt, die dich nichts angehen, dann mach dir wenigstens die Mühe und informier dich richtig.


deine Aussagen sind Information genug... und außerdem hasst du ein S vergessen, Mr Moralapostel   Smile ich schenke dir eines aus meinem "hast"

_________________
groundhopper-bih.de.vu
Benutzer-Profile anzeigen Alle Beiträge von Groundhopper_BiH anzeigen Private Nachricht senden E-Mail senden Website dieses Benutzers besuchen MSN Messenger ICQ-Nummer
Re:
BeitragVerfasst am: 14.02.2011 14:38
Google
 



Dein kostenloses Forum -> Super Funktionen, leicht bedienbar, 400+ Styles, schnell einzurichten
Die Geschichte des Moralapostel und Schuldenkönig -----
  Groundhopping-Forum Foren-Übersicht -> Off Topic
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.
Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde  
Seite 1 von 3  
Gehe zu Seite 1, 2, 3  Weiter
  
 Neues Thema eröffnen  Neue Antwort erstellen  

Ähnliche Beiträge
Thema Autor Forum Antworten Verfasst am
Keine neuen Beiträge (B) Sa., 19.11. Lotte-Paderborn und Heerenvee... VfL Bochum Mitfahrgelegenheiten 0 16.11.2016 11:00 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge [B] Biete MfG Karvina und Piast Gliwice von/n... Otto85 Mitfahrgelegenheiten 1 09.10.2016 19:39 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Groundhopping: Zeit und Geld? mgBecksi Fußballlaberbereich 9 19.07.2016 18:51 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Biete und suche Fanzine / Kurvenflyer vieler ... bapfan82 Tausche, Suche, Verkaufe 0 25.05.2016 10:56 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Aufstieg in die Oberliga 16/17 Paul Amateurligen 0 04.04.2016 17:37 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge www.die-fans.de ransbach on tour Off Topic 4 31.03.2016 00:13 Letzten Beitrag anzeigen
Keine neuen Beiträge Hefte und Buch Bandais Tausche, Suche, Verkaufe 0 06.01.2016 16:35 Letzten Beitrag anzeigen

Deutsche Übersetzung von phpBB.de

Groundhopping-Forum Thema RSS feed

Powered by phpBB  © 2001-2003 phpBB Group
Style created by Vjacheslav Trushkin Dein eigenes kostenloses Forum

Kostenloses Forum + Shoutbox, Album, Spiele, Portal uvm. jetzt anmelden!

Das Kostenlose Forum powered by Gooof.de, dein eigenes Forum unter Kostenloses-Forum.be!
Forum-Tools: Impressum - Sitemap - Archiv - Portal - Smilie Album
Services: Webtools : eigenes Forum : Hotels : phpBB6; Free Forums : phpBB3 : Ranking & Webdesign web tracker